Datenschutzerklärung

1. Datenerhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder
E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.
Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per
E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff
durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte
zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird
hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche
Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
2. Links zu anderen Internet-Seiten
Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt der Hasenstein + Grün GdbR.
Die Internet-Seiten in diesem Auftritt können Links auf Dritte enthalten, auf die sich die
Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Internet-Seite der Hasenstein + Grün GdbR
verlassen, wird empfohlen, die Datenschutz-Richtlinie jeder Internet-Seite, die personenbezogene
Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.
3. Auskunftsrecht
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten haben,
können Sie sich gerne an uns wenden.
Wenn Sie als Betroffener Fragen oder Auskunftswünsche zu Ihren Daten an die
Hasenstein + Grün GdbR haben, die im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit als Adressen-Vermittler
stehen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns. Wir helfen Ihnen gerne bei der Klärung von Fragen
unerwünschter Werbung, soweit wir im konkreten Fall eingebunden sind und Einfluss-Möglichkeiten
haben.
4. Datenweitergabe / Zweckbindung
Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies für uns zur Erfüllung unserer
Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, notwendig ist.
Wenn Sie uns persönliche Daten im Rahmen einer Einwilligung zur Verfügung stellen, werden diese
Daten nur für den Zweck genutzt, der der Einwilligung zu Grunde liegt und dem Sie vorab
zugestimmt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den
vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.
Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie
können bei der verantwortlichen Stelle eine Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten
erhalten. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den genannten
Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt.
5. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per Email
Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen
Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation
per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir
Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.